Dragon Ball Z kennen sicher viele. Die japanische Animeserie hat Fans auf der ganzen Welt – ebenso wie das Sportlaben adidas. Was läge da näher, als eine Zusammenarbeit?

Okay, zugegeben, auf den ersten Blick scheint das nicht das zu sein, auf was man zuerst kommen würde, umso überraschender und cooler ist diese Kooperation aber.

Wenn Kulte sich zusammentun …

… dann kommt was ganz Großes dabei heraus. Dragonball Z hat sich schon immer gerne in den Street-Subkulturen gezeigt. Das japanische Modelabel „BAPE“ hat sich dieses Jahr bereits auf eine Zusammenarbeit eingelassen und im Rahmen der „Baby Milo“ einige coole Klamotten designt.

Jetzt erobern die Serienhelden die Sneakerwelt und haben sich mit adidas zusammengetan.

Die Veröffentlichung der Kollektion ist 2018 geplant, genauer im Herbst.

Details?

Details gibt es bisher leider kaum. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es noch gut ein Dreiviertel Jahr dauern kann, bis die Dragon-Ball-Z-Sneaker releast werden.

Bisher ist nur bekannt, dass es insgesamt sieben Modelle geben soll, die thematisch eng an die sieben Dragon Balls gelehnt sind, die die Fans auch aus der Serie kennen.

Wahrscheinlich werden die adidas Sneaker in einer besonderen Verpackung stecken und noch einige kleine Details mehr haben, die an die Serie erinnert. Insbesondere kann man auf den Look der markentypischen drei Streifen gespannt sein.

Wenn es wieder News zu der adidas-Dragon-Ball-Z-Kollektion gibt, werden wir darüber berichten.

adidas und Dragon Ball Z machen eine Kollektion kaufen? Schau doch mal bei den Shops rein:

milk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here