Man mag von Hello Kitty halten, was man mag. Fakt ist aber, dass die kleine japanische Katze seit 1974 ziemlich viele große und kleine Herzen auf der Welt erobert hat. Entsprechend viel „Hello Kitty“-Merchandising gibt es auch. Jetzt kommt noch ein weiterer Artikel hinzu: Hello Kitty Sneaker.

Gemeinsam mit dem 1968 erschienenen PUMA Suede scheint das eine so attraktive Kombi zu sein, dass sich (weibliche) Sneakerfans jetzt auf einen coolen Schuh freuen können.

Hello Kitty x PUMA Suede: frisches Design für Groß und Klein

Das Obermaterial von den Zehen bis zur Zunge des Hello Kitty x PUMA Suede ist ein weiches Wildleder in Rot. Links und Rechts ist dann helles Leder mit einem Hello Kitty-Print, der dann wieder von einem roten Wildlederstreifen abgelöst wird. 

Für die richtige Passform sorgt der Schnürverschluss mit roten Schnürsenkeln.Die Gummiaußensohle ist weiß und färbt nicht ab. Auf der Untersohle findet Ihr einen Teil der Schleife als Print, die die Katze auf dem Kopf trägt.

Auch auf der oberen Zunge sind das Puma- und das Hello-Kitty-Logo angebracht.

Mehr als nur Sneaker

Wer nicht genug von Hello Kitty bekommt, kann sich freuen. Die Kollektion umfasst nicht nur die Sneaker, sondern auch passenden Klamotten und Accessoires gibt. So gibt es ein T-Shirt, einen Hoodie und eine Hose. Dass dazu weder ein Rucksack, ein Gym-Sack und eine Cap nicht fehlen dürfen, versteht sich fast von selbst und runder den Look ab.

Die Kollektion kostet, abhängig zum Teil, zwischen 30 und 75 Euro.

Bald im Handel

Die Nachfrage dürfte ziemlich groß sein, deswegen lohnt es sich, schnell zu sein.

Der Hello Kitty x PUMA Suede erscheint am 8. Februar 2018 im Online-Shop und bei ausgewählten Händlern.

Die Hello Kitty x PUMA Suede für Erwachsene kostet 90 Euro, die Kids-Version 65 Euro und die Baby-Version 60 Euro.

Hello Kitty x PUMA Suede ab 8. Februar 2018 kaufen? Schau doch mal bei den Shops rein:

milk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here